DaVinci Resolve: Kostenloser Video-Workshop in Deutsch

von | 6. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Das Magazin Digital Production (DP) erklärt in 10 kostenlosen Video-Workshops, wie man in Davinci Resolve schneidet: Editor & Grader Stefan Reiss zeigt in zehn Episoden, wie die kostenlose Software von Blackmagic Design aufgebaut ist, wo welche Bins und Cuts sind, und wie Sie ihr Material in Form bringen können.

Stefan Reiss schneidet seit 2006 und coloriert seit 2009 Filme aus den Bereichen Werbung, Corporate, Musikvideo und Dokumentation. Daneben ist er auch als Dozent und Trainer in der digitalen Postproduktion für Filmproduktionen, Postproduktionshäuser, TV-Sender, Agenturen und auf Events tätig.

Stefan Reiss

Editing, Colour Grading, Postproduktion & Training

Bislang habe ich das Videoschnittprogramm DaVinci Resolve wenig Beachtung geschenkt. Dies mag in erster Linie daran liegen, dass mein nun doch etwas in die Jahre gekommener iMac mit den Systemanforderungen, die Resolve insbesondere an die Leistungsfähigkeit der Grafikkarte stellt, ein wenig überfordert ist. Für FCP X reicht die Leistungsfähigkeit gerade so noch aus, aber ein flüssiges Arbeiten ist mit dem alten Schätzchen nicht mehr möglich.

Das soll aber kein Grund dafür sein DaVinci Resolve nicht als Schnittprogramm ins Auge zufassen. Resolve hat sich über die Jahre von einem reinem Color-Grading-Programm zu einem vollwertigen Videoschnitt-Programm gemausert. Das Besondere ist, dass die Einsteigerversion von Resolve für Mac OS X und Windows kostenlos ist. Für den Download ist lediglich eine Registrierung notwendig; erfreulicherweise wird man danach nicht mit Newslettern bombardiert.

10 kostenlose Video-Anleitungen

Für diejenigen, die wie ich noch wenig oder keine Erfahrung mit DaVinci Resolve haben, hat das Magazin Digital Production in Zusammenarbeit mit Peter Reiss und Blackmagic Design einen zehnteilige Video-Workshop produziert. Alle Teile des Workshops sind in Deutsch und werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Stand heute 7. Dezember wurden neun nun alle Teile mit folgenden Inhalten veröffentlicht:

  1. Der Aufbau von Resolve und sein Interface
  2. Videoschnitt und Timeline (Teil 1)
  3. Videoschnitt und Timeline (Teil 2)
  4. Trimming
  5. Audio
  6. Multicam anlegen und schneiden
  7. Workflow
  8. Titel & Effekte
  9. Colour Grading
  10. (noch unbekannt) Delivery

Pin It on Pinterest

Share This