Clip-Tipp #3 – View from Above

von | 5. März 2016 | 0 Kommentare

Das Projekt „View from Above“ – eine Gemeinschaftsproduktion der Firmen Emirates und Boeing – zeigt insgesamt 18 verschiedene Länder auf fünf Kontinenten aus der Vogelperspektive. In den kurzen Clips mit Drohnenaufnahmen können beliebte Reiseziele wie Japan, Sydey, Vietnam, Neuseeland von dem Reisenden auf der virtuellen Weltkarte abgerufen werden. Aber auch unsere Europäischen Nachbarn fehlen nicht. So sind neben Deutschland auch die Niederlande, Irland, Norwegen, Polen, Italien und Griechenland vertreten.

Die Weltreise beginnt auf eine virtuellen Globus der „View from Above“-Webseite. Die Drohnenaufnahmen ermöglichen bisher nicht dagewesene Bilder und Blickwinkel, die mit erheblicher Präzision und Sorgfalt dargestellt werden konnten. Eine kleine Auswahl der vielen Clips können Sie oben in  unserem Slider ansehen, doch mit dem Finger bzw. mit der Maus auf der virtuellen Landkarte macht es noch mehr Spass.

 

Pin It on Pinterest

Share This